B&B Cortis Antigas

eine Erfahrung zu leben

„Zauberhaftes B&B mit traditionellem Ambiente“
Wunderschönes historisches Stadthaus in der Altstadt von Gesturi. Ignazio ist ein herzlicher Gastgeber, der das Haus mit viel Liebe zum Detail renoviert und eingerichtet hat. Im Original ist es noch schöner als auf den Fotos. Alles hier wurde aus der Region zusammen getragen. Beim Frühstück bekommt man von der Mama selbstgebackenes Gebäck serviert. Die Feigen sind aus dem eigenen Garten und auch sonst ist alles von der Familie in der Region angebaut oder selbst hergestellt. "Everything is organic.", wie uns Ignazio versicherte. Die Lampen stammen aus der Töpferei im Nachbarort. Und die Gardinen hat der 100jährige Onkel selbst geklöppelt. Nachhaltigkeit wird hier groß geschrieben. Man fühlt sich in eine andere Zeit versetzt, in diesem kleinen beschaulichen Örtchen.
Unser Zimmer unterm Dach war sehr groß und mit original sardischen Möbeln eingerichtet. Auch das Bad war groß und bestens mit allem ausgestattet, was man so benötigt. Alles blitzeblank sauber.
Gleich um die Ecke ist der Nationalpark Giara di Gesturi mit den berühmten wilden Pferdchen. Ignazio organisiert gerne ein TukTuk mit Reiseleitung, damit man einen ersten Überblick über den Park bekommt.
-  Uns hat es sehr gut gefallen und wir planen bereits unseren nächsten Urlaub dort!
Etwas beschwerlich ist es anfangs, mit dem Auto durch die engen Straßen der Altstadt zu kurven, wenn man das nicht gewöhnt ist. Aber mit der Zeit weiß man, wo man am besten parkt und wo man eher stecken bleibt.
5.0
2018-02-20T13:30:34+02:00
Wunderschönes historisches Stadthaus in der Altstadt von Gesturi. Ignazio ist ein herzlicher Gastgeber, der das Haus mit viel Liebe zum Detail renoviert und eingerichtet hat. Im Original ist es noch schöner als auf den Fotos. Alles hier wurde aus der Region zusammen getragen. Beim Frühstück bekommt man von der Mama selbstgebackenes Gebäck serviert. Die Feigen sind aus dem eigenen Garten und auch sonst ist alles von der Familie in der Region angebaut oder selbst hergestellt. "Everything is organic.", wie uns Ignazio versicherte. Die Lampen stammen aus der Töpferei im Nachbarort. Und die Gardinen hat der 100jährige Onkel selbst geklöppelt. Nachhaltigkeit wird hier groß geschrieben. Man fühlt sich in eine andere Zeit versetzt, in diesem kleinen beschaulichen Örtchen. Unser Zimmer unterm Dach war sehr groß und mit original sardischen Möbeln eingerichtet. Auch das Bad war groß und bestens mit allem ausgestattet, was man so benötigt. Alles blitzeblank sauber. Gleich um die Ecke ist der Nationalpark Giara di Gesturi mit den berühmten wilden Pferdchen. Ignazio organisiert gerne ein TukTuk mit Reiseleitung, damit man einen ersten Überblick über den Park bekommt. -  Uns hat es sehr gut gefallen und wir planen bereits unseren nächsten Urlaub dort! Etwas beschwerlich ist es anfangs, mit dem Auto durch die engen Straßen der Altstadt zu kurven, wenn man das nicht gewöhnt ist. Aber mit der Zeit weiß man, wo man am besten parkt und wo man eher stecken bleibt.
Very nice stay
Very beautiful room in a classic style and very clean. Also the owner was very helpful and eager to tell about the village and all you can do around.

Job-jan
4.0
2018-02-20T12:54:45+02:00
Very beautiful room in a classic style and very clean. Also the owner was very helpful and eager to tell about the village and all you can do around. Job-jan
«Beautiful building and great host»



Beautiful house built with traditional techniques. Original furniture. Very quiet neighborhood, yet a very good restaurant just 1 min away. Great host - he is an archeologist and can tell you a lot about the vicinity (which is also quite impressing).




Maciek


4.0
2018-02-20T13:12:57+02:00
Beautiful house built with traditional techniques. Original furniture. Very quiet neighborhood, yet a very good restaurant just 1 min away. Great host - he is an archeologist and can tell you a lot about the vicinity (which is also quite impressing). Maciek
«An alternative way to mainstream Sardinia desination to enjoy relax, culture and leisure»

The room was not very big but very clean and comfortable. The traditional Sardinian countryside village ambient is very relaxing. During my stay I enjoyed the silence..very relaxing. Many archaeological sites and good restaurants in the area. Given check-in time sounded late at the time of booking, and check-out early...but I found out it was kindly flexible.


 

4.0
2018-02-20T13:26:40+02:00
The room was not very big but very clean and comfortable. The traditional Sardinian countryside village ambient is very relaxing. During my stay I enjoyed the silence..very relaxing. Many archaeological sites and good restaurants in the area. Given check-in time sounded late at the time of booking, and check-out early...but I found out it was kindly flexible.  
«Sehr schönes B&B mit viel Charme»
Das B&B ist wunderschön und besonders. Das alte Haus wurde liebevoll restauriert und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet und dekoriert. Die sehr leise Klimaanlage ist uns positiv aufgefallen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis war in Ordnung. Das Frühstück bestand zum Teil aus einigen selbstgemachten Produkten. Ignazio war sehr nett und hat uns gut über die Umgebung informiert. Innerhalb von wenigen Minuten gelangt man mit dem Auto zu der Hochebene Giara di Gesturi. Dort kann man gegen eine Spende Fahrräder ausleihen und sich auf die Suche nach Wildpferden begeben. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und können das B&B weiterempfehlen.

 
4.0
2018-02-20T13:39:04+02:00
Das B&B ist wunderschön und besonders. Das alte Haus wurde liebevoll restauriert und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet und dekoriert. Die sehr leise Klimaanlage ist uns positiv aufgefallen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis war in Ordnung. Das Frühstück bestand zum Teil aus einigen selbstgemachten Produkten. Ignazio war sehr nett und hat uns gut über die Umgebung informiert. Innerhalb von wenigen Minuten gelangt man mit dem Auto zu der Hochebene Giara di Gesturi. Dort kann man gegen eine Spende Fahrräder ausleihen und sich auf die Suche nach Wildpferden begeben. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und können das B&B weiterempfehlen.  
Relax e tradizione
La casa è molto curata, si tratta di una abitazione completamente ristrutturata con materiali eco sostenibili e rispettando le tecniche costruttive tradizionali, perciò si percepisce un'atmosfera antica e confortevole. Le camere sono spaziose ed arredate con essenzialità e gusto, i letti molto comodi. La colazione è ricca di prodotti genuini quali frutta fresca, uova, formaggi e dolci tipici, per non parlare delle meravigliose torte, tutto proveniente direttamente dalla fattoria di famiglia.
Il gestore Ignazio, archeologo di formazione, si distingue per cortesia e discrezione, sempre attento alle nostre esigenze non ha mancato nel dispensare consigli sulle cose più caratteristiche e belle da fare. Grazie ai suoi suggerimenti abbiamo potuto utilizzare al meglio il tempo a nostra disposizione.
Una menzione speciale va alla pulizia degli ambienti, la casa è sempre profumata, sia negli ambienti comuni, sia nei graziosi cortili, dotati di sdraio ad uso dei clienti, ma sopratutto nelle camere, pulite quotidianamente e con cambio biancheria ogni due notti.
Senza dubbio il migliore b&b in cui sono stata.

Veronica
5.0
2018-02-20T15:11:35+02:00
La casa è molto curata, si tratta di una abitazione completamente ristrutturata con materiali eco sostenibili e rispettando le tecniche costruttive tradizionali, perciò si percepisce un'atmosfera antica e confortevole. Le camere sono spaziose ed arredate con essenzialità e gusto, i letti molto comodi. La colazione è ricca di prodotti genuini quali frutta fresca, uova, formaggi e dolci tipici, per non parlare delle meravigliose torte, tutto proveniente direttamente dalla fattoria di famiglia. Il gestore Ignazio, archeologo di formazione, si distingue per cortesia e discrezione, sempre attento alle nostre esigenze non ha mancato nel dispensare consigli sulle cose più caratteristiche e belle da fare. Grazie ai suoi suggerimenti abbiamo potuto utilizzare al meglio il tempo a nostra disposizione. Una menzione speciale va alla pulizia degli ambienti, la casa è sempre profumata, sia negli ambienti comuni, sia nei graziosi cortili, dotati di sdraio ad uso dei clienti, ma sopratutto nelle camere, pulite quotidianamente e con cambio biancheria ogni due notti. Senza dubbio il migliore b&b in cui sono stata. Veronica
Auf unserer Rundreise durch Sardinien haben wir 2 Nächte in Gesturi verbracht. Ignazio ist ein toller Gastgeber
Auf unserer Rundreise durch Sardinien haben wir 2 Nächte in Gesturi verbracht. Ignazio ist ein toller Gastgeber. Er empfing uns mit selbstgemachtem Limoncello und Wasser zur Erfrischung. Er zeigte uns die Zimmer, von denen wir uns sogar eins aussuchen konnten. Alle Zimmer sind wahnsinnig schön eingerichtet. Von der Glühbirne, bis zur Waschbeckenamatur ist alles liebevoll im Antik-Look gehalten. Dank der sehr modernen Klimaanlage konnten wir im Hochsommer auch erstaunlich gut schlafen, da diese sehr leise war und das Zimmer angenehm kühl hielt nachts. Alles ist neu und sehr sauber. Es ist einfach nur traumhaft dort. Zum Frühstück gab es Käse vom eigenen Hof und Kekse und Plätzchen von Ignazios Oma. Ignazio war sehr hilfsbereit und machte viele Vorschläge für Ausflüge und Aktivitäten. Er organisierte für uns einen Ausritt in der Giara di Gesturi - einem Naturreservat 10 Minuten entfernt, in dem man wilde Pferde sehen kann. Der Abscheid ist uns besonders schwer gefallen. Wir wären gern länger geblieben. Vielen lieben Dank Ignazio!

Franziska
5.0
2018-02-20T15:01:40+02:00
Auf unserer Rundreise durch Sardinien haben wir 2 Nächte in Gesturi verbracht. Ignazio ist ein toller Gastgeber. Er empfing uns mit selbstgemachtem Limoncello und Wasser zur Erfrischung. Er zeigte uns die Zimmer, von denen wir uns sogar eins aussuchen konnten. Alle Zimmer sind wahnsinnig schön eingerichtet. Von der Glühbirne, bis zur Waschbeckenamatur ist alles liebevoll im Antik-Look gehalten. Dank der sehr modernen Klimaanlage konnten wir im Hochsommer auch erstaunlich gut schlafen, da diese sehr leise war und das Zimmer angenehm kühl hielt nachts. Alles ist neu und sehr sauber. Es ist einfach nur traumhaft dort. Zum Frühstück gab es Käse vom eigenen Hof und Kekse und Plätzchen von Ignazios Oma. Ignazio war sehr hilfsbereit und machte viele Vorschläge für Ausflüge und Aktivitäten. Er organisierte für uns einen Ausritt in der Giara di Gesturi - einem Naturreservat 10 Minuten entfernt, in dem man wilde Pferde sehen kann. Der Abscheid ist uns besonders schwer gefallen. Wir wären gern länger geblieben. Vielen lieben Dank Ignazio! Franziska
Un pezzo di vera Sardegna
Abbiamo soggiornato in questo gradevolissimo B & B che nasce in una casa storica ristrutturata con grande passione da suo gestore Ignazio,
La camere molto accoglienti e spaziose così come i bagni interni ti accolgono e ti coccolano. In questi giorni anche l'aria condizionata, aiuta non poco.
La colazione è molto completa e gestita dallo stesso Ignazio che ti cattura con i racconti appassionati e ti fa innamorare della sua terra.
Pur essendo stata una toccata e fuga, abbiamo riscontrato tutti gli elementi per dire di aver respirato un perfetto connubio tra l'ambiente ed il suo proprietario. Esattamente lo spirito che deve trasmettere un soggiorno in B & B. Lo consigliamo vivamente a tutti
5.0
2018-02-20T15:24:35+02:00
Abbiamo soggiornato in questo gradevolissimo B & B che nasce in una casa storica ristrutturata con grande passione da suo gestore Ignazio, La camere molto accoglienti e spaziose così come i bagni interni ti accolgono e ti coccolano. In questi giorni anche l'aria condizionata, aiuta non poco. La colazione è molto completa e gestita dallo stesso Ignazio che ti cattura con i racconti appassionati e ti fa innamorare della sua terra. Pur essendo stata una toccata e fuga, abbiamo riscontrato tutti gli elementi per dire di aver respirato un perfetto connubio tra l'ambiente ed il suo proprietario. Esattamente lo spirito che deve trasmettere un soggiorno in B & B. Lo consigliamo vivamente a tutti
Uno scrigno segreto a 5 minuti da Barumini (peraltro spettacolare)
Tutto: struttura meravigliosa in un borgo molto grazioso, il proprietario gentilissimo e prodigo di consigli. Colazione ottima con prodotti locali.

Massimo

5.0
2017-09-14T14:03:42+02:00

Massimo

Tutto: struttura meravigliosa in un borgo molto grazioso, il proprietario gentilissimo e prodigo di consigli. Colazione ottima con prodotti locali.
Un solo giorno è troppo poco!
La casa di Ignacio è splendida! Il lavoro vero e di ricerca, per far rivivere la casa come era, è incredibile. C'è chi direbbe 'da matti' e chi 'da romantici' . Ignacio è legato alla sua terra e lo dimostra con la sua accoglienza e con i livelli di lettura che si possono dare alla sua casa antica. Torneremo a farci raccontare e a perlustrare la zona che merita una vacanza piu' lunga e attenta. Un centro Sardegna che rimane il cuore pulsante di questa bella terra. A presto!

Caterina
5.0
2018-02-20T14:45:28+02:00
La casa di Ignacio è splendida! Il lavoro vero e di ricerca, per far rivivere la casa come era, è incredibile. C'è chi direbbe 'da matti' e chi 'da romantici' . Ignacio è legato alla sua terra e lo dimostra con la sua accoglienza e con i livelli di lettura che si possono dare alla sua casa antica. Torneremo a farci raccontare e a perlustrare la zona che merita una vacanza piu' lunga e attenta. Un centro Sardegna che rimane il cuore pulsante di questa bella terra. A presto! Caterina
«9 days in Sardinia and the last two days at Cortis Antigas was outstanding! Would love to come back.»
 

Hospitality
Service
Interior - all the details!
Value for the money

Karl
5.0
2018-02-20T12:59:05+02:00
  Hospitality Service Interior - all the details! Value for the money Karl
«Stilvoll eingerichtet und sehr sauber»


Sehr schöne Unterkunft, die mit sehr viel Liebe zum Detail eingerichtet ist. Die Räumlichkeiten sind sehr sauber und stilvoll eingerichtet. Sehr netter und zuvorkommender Gastgeber, der auch gerne Auskunft zu Ausflugszielen, Restaurants etc. gibt. Auch das Frühstück war hervorragend - hausgemachte Produkte (Holzofenbrot, Gebäck, eigene Früchte, sehr guter Kaffee...). Absolut empfehlenswerte Unterkunft!





 

5.0
2018-02-20T14:17:53+02:00
Sehr schöne Unterkunft, die mit sehr viel Liebe zum Detail eingerichtet ist. Die Räumlichkeiten sind sehr sauber und stilvoll eingerichtet. Sehr netter und zuvorkommender Gastgeber, der auch gerne Auskunft zu Ausflugszielen, Restaurants etc. gibt. Auch das Frühstück war hervorragend - hausgemachte Produkte (Holzofenbrot, Gebäck, eigene Früchte, sehr guter Kaffee...). Absolut empfehlenswerte Unterkunft!  
Der Aufenthalt war traumhaft. Die Unterkunft ist sehr liebevoll eingerichtet, die Zimmer sind sehr geräumig und sehr sauber. Ignazio ist ein fabelhafter Gastgeber; sehr freundlich und hilfsbereit. Das Frühstück vielseitig mit vielen Köstlichkeiten aus der Region. Wir haben uns in den fünft Tagen sehr wohl gefühlt! Danke Ignazio für die schöne Zeit. Herzliche Grüße Marc & Tatjana
5.0
2018-02-20T14:59:28+02:00
Der Aufenthalt war traumhaft. Die Unterkunft ist sehr liebevoll eingerichtet, die Zimmer sind sehr geräumig und sehr sauber. Ignazio ist ein fabelhafter Gastgeber; sehr freundlich und hilfsbereit. Das Frühstück vielseitig mit vielen Köstlichkeiten aus der Region. Wir haben uns in den fünft Tagen sehr wohl gefühlt! Danke Ignazio für die schöne Zeit. Herzliche Grüße Marc & Tatjana
we had a warm welcome by Ignazio. He is a very nice & helpfull person. The rooms where very clean and well designed. Its a dream home. I would stay another time for sure

Mattu
4.0
2018-02-20T13:06:48+02:00
we had a warm welcome by Ignazio. He is a very nice & helpfull person. The rooms where very clean and well designed. Its a dream home. I would stay another time for sure Mattu
«Traditionelle Ambiente mit viel Liebe zum Detail»



Die Zufahrtstrassen durch das Dorf, sind typisch italienisch: ziemlich eng. Das trägt aber zum Charm des Ortes bei. Wunderschönes Haus mit viel Geschmack, Liebe, Respekt renoviert und eingerichtet. Das Zimmer war sehr bequem, etwa mit alten Möbeln eingerichtet (zum Teil extrem schön zum Teil weniger). Das Badezimmer war gross, wunderschön und solid gebaut. Das Haus an sich ist charmvoll mit seinem Innen und seinem Aussenhof. Der Gastgeber trägt zu dieser Atmosphere bei. Er ist sehr zuvorkommend und engagiert. Er gibt gerne Auskunft über die Region. Wir dürften homemade limoncello, Wein und Käse probieren. Das Frühstück bietet eine Auswahl an regionalen Produkten und homemade Süssigkeiten. Wir würden jede Zeit wiedergehen.





4.0
2018-02-20T14:25:55+02:00
Die Zufahrtstrassen durch das Dorf, sind typisch italienisch: ziemlich eng. Das trägt aber zum Charm des Ortes bei. Wunderschönes Haus mit viel Geschmack, Liebe, Respekt renoviert und eingerichtet. Das Zimmer war sehr bequem, etwa mit alten Möbeln eingerichtet (zum Teil extrem schön zum Teil weniger). Das Badezimmer war gross, wunderschön und solid gebaut. Das Haus an sich ist charmvoll mit seinem Innen und seinem Aussenhof. Der Gastgeber trägt zu dieser Atmosphere bei. Er ist sehr zuvorkommend und engagiert. Er gibt gerne Auskunft über die Region. Wir dürften homemade limoncello, Wein und Käse probieren. Das Frühstück bietet eine Auswahl an regionalen Produkten und homemade Süssigkeiten. Wir würden jede Zeit wiedergehen.
Peacefull, relaxing, beautiful... nostalgic, homemade-cookies for breakfast and eveything you need-could wish for. Great host! Grazie.

Marlene
5.0
2018-02-20T14:55:22+02:00
Peacefull, relaxing, beautiful... nostalgic, homemade-cookies for breakfast and eveything you need-could wish for. Great host! Grazie. Marlene
Our stay at Cortis Antigas was very special.
Unfortunately, we were only able to stay for one night but it was a remarkable experience. The house itself was even more beautiful than we expected despite the very accurate pictures that were provided. We were greeted with homemade limoncello and a warm welcome and nice chat with Ignazio. Gesturi is a small italian village with the most charming streets and atmosphere. The whole experience was very authentic and lovely. We also enjoyed the homemade breakfast with local products. Ignazio gave us great recommendations for our further trip. We can only recommend it. Thank you again for the lovely stay!

Tatjana
5.0
2018-02-20T14:58:25+02:00
Unfortunately, we were only able to stay for one night but it was a remarkable experience. The house itself was even more beautiful than we expected despite the very accurate pictures that were provided. We were greeted with homemade limoncello and a warm welcome and nice chat with Ignazio. Gesturi is a small italian village with the most charming streets and atmosphere. The whole experience was very authentic and lovely. We also enjoyed the homemade breakfast with local products. Ignazio gave us great recommendations for our further trip. We can only recommend it. Thank you again for the lovely stay! Tatjana
«A beautiful B&B in the middle of Sardinia. »

A beautifully restored old house in the village with period features, modern amenities and spacious rooms. Ignazio is very hospitable and helpful and provides a good traditional breakfast of sweetbreads and coffee. The location is perfect for visiting the Giara and Xu Nuraghi. Next door is a very good and good value tratorria.


Philip

5.0
2018-02-20T13:19:23+02:00
A beautifully restored old house in the village with period features, modern amenities and spacious rooms. Ignazio is very hospitable and helpful and provides a good traditional breakfast of sweetbreads and coffee. The location is perfect for visiting the Giara and Xu Nuraghi. Next door is a very good and good value tratorria. Philip
«Charming»
A really authentic experience, beautifully restored and decorated place and a lovely host. Breakfast was great and really appreciated the level of effort put into every aspect of the stay, it was perfect! Carla (Australia)
5.0
2018-02-20T11:55:43+02:00
A really authentic experience, beautifully restored and decorated place and a lovely host. Breakfast was great and really appreciated the level of effort put into every aspect of the stay, it was perfect! Carla (Australia)
Il fascino di altri tempi
Soggiornare in questo b&b, nel cuore della Sardegna dei nuraghi, è stato un viaggio nel tempo. Struttura bellissima, sapientemente ristrutturata con materiali antichi, curata con gusto nei minimi dettagli. Mura interne ed esterne in pietra, pavimenti antichi, biancheria di qualità. Colazione con prodotti tipici e piacevole accoglienza. Nel cuore di Gesturi, per scoprire l'anima antica della Sardegna!

Mario

5.0
2017-08-24T14:32:18+02:00

Mario

Soggiornare in questo b&b, nel cuore della Sardegna dei nuraghi, è stato un viaggio nel tempo. Struttura bellissima, sapientemente ristrutturata con materiali antichi, curata con gusto nei minimi dettagli. Mura interne ed esterne in pietra, pavimenti antichi, biancheria di qualità. Colazione con prodotti tipici e piacevole accoglienza. Nel cuore di Gesturi, per scoprire l'anima antica della Sardegna!
Leider kommen die meisten Gäste nur für eine Nacht, obwohl es neben der Gesturi noch einiges zum Entdecken gäbe.

Leider kommen die meisten Gäste nur für eine Nacht, obwohl es neben der Gesturi noch einiges zum Entdecken gäbe.Der Ort ist ausgezeichnet für unterschiedliche Erkundungen per Auto. Es können schöne Wanderungen gemacht werden. Der Besitzer weiss vieles von der Umgebung und hat so dinge Tipps. Das Zimmer ist wunderschön hergerichtet.

5.0
2018-02-20T13:23:55+02:00
Leider kommen die meisten Gäste nur für eine Nacht, obwohl es neben der Gesturi noch einiges zum Entdecken gäbe.Der Ort ist ausgezeichnet für unterschiedliche Erkundungen per Auto. Es können schöne Wanderungen gemacht werden. Der Besitzer weiss vieles von der Umgebung und hat so dinge Tipps. Das Zimmer ist wunderschön hergerichtet.
Die schönen Fotos haben uns zur Buchung veranlasst…
Die schönen Fotos haben uns zur Buchung veranlasst, und wenn man dann im B&B ankommt, wird man nicht enttäuscht - die Räume sind wundervoll hergerichtet, genauso wie es die Fotos vermuten lassen. Auf Nachfrage hat uns der sehr nette Gasteber Ignazio erzählt, wie er jahrelang selbst das Haus und die Zimmer renoviert hat. Mit viel Liebe zum Detail, seien es die schönen alten Lichtschalter oder die antik gehaltenen Armaturen. Die wunderschönen alten Möbel und typisch sardische Vorhänge und Teppiche runden das ganze Ambiente perfekt ab. Alles ist neu und absolut sauber, wir haben uns sehr wohl gefühlt. Zur Umgebung: Wir wollten uns die Wildpferde auf der Giara ansehen, aber da wir ein Baby haben, war der Trip per Fahrrad für uns nichts. Ignazio hat uns dann sofort und unkompliziert einen Ausflug mit Fahrer Aldo und seiner original itaienischen Ape sowie einer sehr netten schweizer Reiseführerin für den nächsten Tag organisiert - das war total unkompliziert und wir hatten auf dem mehrstündigen Rundtrip sehr viel Spaß. Giara di Gesturi war eine Station unserer Sardinien-Rundreise (sonst nur an der Küste), und die Fahrt ins Landesinnere war es definitiv wert. Wir konnten ein bisschen besser erfahren, wie die Sarden so ticken und waren mit unserem Baby die "Attraktion" im Dorf. Die Warmherzigkeit und Offenheit der Menschen hier hat uns sehr erstaunt und gefreut - wir kommen wieder! 🙂

Karin
5.0
2018-02-20T14:47:04+02:00
Die schönen Fotos haben uns zur Buchung veranlasst, und wenn man dann im B&B ankommt, wird man nicht enttäuscht - die Räume sind wundervoll hergerichtet, genauso wie es die Fotos vermuten lassen. Auf Nachfrage hat uns der sehr nette Gasteber Ignazio erzählt, wie er jahrelang selbst das Haus und die Zimmer renoviert hat. Mit viel Liebe zum Detail, seien es die schönen alten Lichtschalter oder die antik gehaltenen Armaturen. Die wunderschönen alten Möbel und typisch sardische Vorhänge und Teppiche runden das ganze Ambiente perfekt ab. Alles ist neu und absolut sauber, wir haben uns sehr wohl gefühlt. Zur Umgebung: Wir wollten uns die Wildpferde auf der Giara ansehen, aber da wir ein Baby haben, war der Trip per Fahrrad für uns nichts. Ignazio hat uns dann sofort und unkompliziert einen Ausflug mit Fahrer Aldo und seiner original itaienischen Ape sowie einer sehr netten schweizer Reiseführerin für den nächsten Tag organisiert - das war total unkompliziert und wir hatten auf dem mehrstündigen Rundtrip sehr viel Spaß. Giara di Gesturi war eine Station unserer Sardinien-Rundreise (sonst nur an der Küste), und die Fahrt ins Landesinnere war es definitiv wert. Wir konnten ein bisschen besser erfahren, wie die Sarden so ticken und waren mit unserem Baby die "Attraktion" im Dorf. Die Warmherzigkeit und Offenheit der Menschen hier hat uns sehr erstaunt und gefreut - wir kommen wieder! 🙂 Karin
«Fantastic place with antic interior for people who love nature..wild horses tour was a bonus!!»



The room was amaizing and nice interior a place you want to see antic decor from bed to chair just what i wanted (please dont go if you expect to see same facilities as other mordern hotel...owner vey nice even showed us a place we got to see the wild horses, DEFINATELY coming back !!


Cynthia



5.0
2018-02-20T13:15:59+02:00
The room was amaizing and nice interior a place you want to see antic decor from bed to chair just what i wanted (please dont go if you expect to see same facilities as other mordern hotel...owner vey nice even showed us a place we got to see the wild horses, DEFINATELY coming back !! Cynthia
Super schönes B&B



Ein sehr netter und zuvorkommender Gastgeber mit einem leckeren Frühstück. Wahnsinns Unterkunft.


Marcel



5.0
2018-02-20T14:16:33+02:00
Ein sehr netter und zuvorkommender Gastgeber mit einem leckeren Frühstück. Wahnsinns Unterkunft. Marcel
Really enjoyed our stay and would recommend staying here to anyone.»
The owner is very friendly and willing to give you with much information. He gave a personal tour to the vulcan plateau. His B&B is in the old part of village which makes it very charming. Jacob (Netherlands)
5.0
2018-02-20T12:08:42+02:00
The owner is very friendly and willing to give you with much information. He gave a personal tour to the vulcan plateau. His B&B is in the old part of village which makes it very charming. Jacob (Netherlands)
«Perfect B&B perfect Italian hill town!»
Perfect, seriously!
In all our years of travel, the most perfect, restored B&B in the most perfect Italian hill town, by far.

Robert
5.0
2018-02-20T13:09:11+02:00
Perfect, seriously! In all our years of travel, the most perfect, restored B&B in the most perfect Italian hill town, by far. Robert
«Oase auf dem Land»



Sehr herzlicher Empfang durch den Gastgeber Ignazio in einem sorgfältig restaurierten historischen Haus mit schönem Innenhof. Geschmackvoll eingerichtetes Zimmer. Ideale Lage im Dorfzentrum mit Restaurant und Bars in der Nähe.


Claude



5.0
2018-02-20T14:19:27+02:00
Sehr herzlicher Empfang durch den Gastgeber Ignazio in einem sorgfältig restaurierten historischen Haus mit schönem Innenhof. Geschmackvoll eingerichtetes Zimmer. Ideale Lage im Dorfzentrum mit Restaurant und Bars in der Nähe. Claude
Staying at Ignazios B&B was like staying at a very individual 5-star-hotel.
Staying at Ignazios B&B was like staying at a very individual 5-star-hotel. We enjoyed the open-minded communication of a very engaged host. The ensemble of the whole location and all its details is beautifully arranged. The marvellous breakfast was very authentic consisting of home-made and seasonal ingredients. We really liked Gesturi thanks to Ignazios full-service program. And did we mention that Cortis Antigas is also a central point of departure for the Sardinian highlights Su Nuraxi and the Wild horses? A definite must-experience besides Ignazios B&B.

Friederike
5.0
2018-02-20T14:50:37+02:00
Staying at Ignazios B&B was like staying at a very individual 5-star-hotel. We enjoyed the open-minded communication of a very engaged host. The ensemble of the whole location and all its details is beautifully arranged. The marvellous breakfast was very authentic consisting of home-made and seasonal ingredients. We really liked Gesturi thanks to Ignazios full-service program. And did we mention that Cortis Antigas is also a central point of departure for the Sardinian highlights Su Nuraxi and the Wild horses? A definite must-experience besides Ignazios B&B. Friederike
B&b incantevole, curato nel dettaglio…
B&b incantevole, curato nel dettaglio nell'articolazione degli spazi interni e nelle aree giardino a disposizione degli ospiti. Le camere sono spaziose, l'arredamento riprende lo stile generale della struttura creando nell'insieme un'atmosfera d'altri tempi, con attenzione ai sistemi costruttivi vernacolari e alla tradizione. Ottima la pulizia. Inoltre staff disponibile e preparato a dare buone indicazioni e consigli su itinerari culturali e culinari nel territorio. Buona la colazione, degustazione di prodotti locali e varianti dolci e salate.

Elisa

4.0
2017-08-31T14:08:14+02:00

Elisa

B&b incantevole, curato nel dettaglio nell'articolazione degli spazi interni e nelle aree giardino a disposizione degli ospiti. Le camere sono spaziose, l'arredamento riprende lo stile generale della struttura creando nell'insieme un'atmosfera d'altri tempi, con attenzione ai sistemi costruttivi vernacolari e alla tradizione. Ottima la pulizia. Inoltre staff disponibile e preparato a dare buone indicazioni e consigli su itinerari culturali e culinari nel territorio. Buona la colazione, degustazione di prodotti locali e varianti dolci e salate.
Sardinian experience
Ignazio was a lovely and charming host, and we were so happy to have found this gem of a B&B. He was incredibly helpful to us in choosing our activities during our stay, and wonderful to chat with. He prepared a delicious breakfast made entirely of local and homemade treats, including goat cheese made by his brother, fruits from his garden, and eggs from the hens on his family farm. The care and passion that he put into renovating the house is really evident, and we loved learning from him all about the architectural details which he so thoughtfully included in the design of it. This place is a must-see for anyone who wants a truly authentic Sardinian experience, and especially for anyone interested in bio-architecture.

Deborah
5.0
2018-02-20T14:53:39+02:00
Ignazio was a lovely and charming host, and we were so happy to have found this gem of a B&B. He was incredibly helpful to us in choosing our activities during our stay, and wonderful to chat with. He prepared a delicious breakfast made entirely of local and homemade treats, including goat cheese made by his brother, fruits from his garden, and eggs from the hens on his family farm. The care and passion that he put into renovating the house is really evident, and we loved learning from him all about the architectural details which he so thoughtfully included in the design of it. This place is a must-see for anyone who wants a truly authentic Sardinian experience, and especially for anyone interested in bio-architecture. Deborah
«Unforgettable hospitality and a beautiful room at a great price near nature!»
The inn is beautifully restored and in such a sweet village overlooking a picturesque valley. Our room was just as pretty as advertised and we loved hearing only the church bells. It s also 5 minutes from the national park we wanted to explore. We felt so welcomed and cared for by our host. Our best dinner in Sardinia was also next door! It was the perfect place to arrive after a few busy days in Rome. Quiet and romantic.

Erica(Netherlands)
5.0
2018-02-20T12:49:40+02:00
The inn is beautifully restored and in such a sweet village overlooking a picturesque valley. Our room was just as pretty as advertised and we loved hearing only the church bells. It s also 5 minutes from the national park we wanted to explore. We felt so welcomed and cared for by our host. Our best dinner in Sardinia was also next door! It was the perfect place to arrive after a few busy days in Rome. Quiet and romantic. Erica(Netherlands)
Zum Wohlfühlen
Sehr netter Empfang, super schön restauriertes altes Haus, riesiges Zimmer, geschmackvolle Einrichtung, schönes Bad, sehr leckeres Frühstück.

Dagmar (Deutschland)
5.0
2018-02-20T12:34:12+02:00
Sehr netter Empfang, super schön restauriertes altes Haus, riesiges Zimmer, geschmackvolle Einrichtung, schönes Bad, sehr leckeres Frühstück. Dagmar (Deutschland)
«Something truly special»
This B&B is an absolute wonder. An old town house lovingly restored by its owner in months/years of hard work, where you can feel his passion for history in all the small details (e.g. the old-style light switches or the bamboo roof isolation). At the same time, it has super comfortable beds, modern bathrooms and was very clean. The final highlight is the breakfast, which was made up almost entirely of local produce and homemade specialties. Thank you Ignazio for this truly special place!

Dominick (Schweiz)

 
5.0
2018-02-20T12:40:31+02:00
This B&B is an absolute wonder. An old town house lovingly restored by its owner in months/years of hard work, where you can feel his passion for history in all the small details (e.g. the old-style light switches or the bamboo roof isolation). At the same time, it has super comfortable beds, modern bathrooms and was very clean. The final highlight is the breakfast, which was made up almost entirely of local produce and homemade specialties. Thank you Ignazio for this truly special place! Dominick (Schweiz)  
Zum Wohlfühlen



Alles super! Sehr netter Empfang, super schön restauriertes altes Haus, riesiges Zimmer, geschmackvolle Einrichtung, schönes Bad, sehr leckeres Frühstück





5.0
2018-02-20T13:32:52+02:00
Alles super! Sehr netter Empfang, super schön restauriertes altes Haus, riesiges Zimmer, geschmackvolle Einrichtung, schönes Bad, sehr leckeres Frühstück

Wunderschön restauriertes Stadthaus im Kern von Gesturi. Ausstattung mit großer Liebe zum Detail. Kleiner Garten.


Andreas
4.0
2018-02-20T14:14:34+02:00
Wunderschön restauriertes Stadthaus im Kern von Gesturi. Ausstattung mit großer Liebe zum Detail. Kleiner Garten. Andreas
Il restauro estremamente accurato e il proprietario…
Il restauro estremamente accurato e il proprietario archeologo, che mi ha fornito un corretto inquadramento della civiltà nuragica e utili consigli sui principali luoghi da visitare

Fabio

4.0
2017-09-02T14:06:57+02:00

Fabio

Il restauro estremamente accurato e il proprietario archeologo, che mi ha fornito un corretto inquadramento della civiltà nuragica e utili consigli sui principali luoghi da visitare
Non appena varcata la soglia del portone si entra in una realtà dove anche il più piccolo dettaglio è stato curato, studiato, posizionato nel modo giusto e con gusto. La nostra camera, con affaccio nel cortile interno, era spaziosa, luminosa, pulita e profumata. La colazione è stata ricca e varia, con prodotti tipici del luogo e dolci fatti in casa. La struttura dista solo 4 km dallo splendido Altopiano della Giara. Comodissima se si vuole esplorare in questa zona della Sardegna. Ignazio è un super host: gentilissimo, disponibile e pieno di carisma.

Shin & Tom
5.0
2018-02-20T14:48:49+02:00
Non appena varcata la soglia del portone si entra in una realtà dove anche il più piccolo dettaglio è stato curato, studiato, posizionato nel modo giusto e con gusto. La nostra camera, con affaccio nel cortile interno, era spaziosa, luminosa, pulita e profumata. La colazione è stata ricca e varia, con prodotti tipici del luogo e dolci fatti in casa. La struttura dista solo 4 km dallo splendido Altopiano della Giara. Comodissima se si vuole esplorare in questa zona della Sardegna. Ignazio è un super host: gentilissimo, disponibile e pieno di carisma. Shin & Tom
«Alles war rundherum perfekt!»
Everything was perfect!  Wo soll ich anfangen... Es war ganz wundervoll. Das Haus ist ein Traum! Wunderschön und sensibel renoviert, blitzblank sauer, komfortabel ausgestattet. Der Besitzer ist ein wahrlich zauberhafter Mensch. Immer freundlich, immer hilfsbereit, geht auf alle Wünsche ein. Die Produkte kommen frisch vom Bauernhof seiner Familie, Kuchen und Kekse von der Mama gebacken, Schinken und Käse vom Bruder hergestellt. Wir können dieses Bed&Breakfast allen empfehlen, die Ruhe suchen und neben dem beachlife ein wenig "wirkliches" Sardinien erleben möchten.

Paula
5.0
2018-02-20T14:12:26+02:00
Everything was perfect!  Wo soll ich anfangen... Es war ganz wundervoll. Das Haus ist ein Traum! Wunderschön und sensibel renoviert, blitzblank sauer, komfortabel ausgestattet. Der Besitzer ist ein wahrlich zauberhafter Mensch. Immer freundlich, immer hilfsbereit, geht auf alle Wünsche ein. Die Produkte kommen frisch vom Bauernhof seiner Familie, Kuchen und Kekse von der Mama gebacken, Schinken und Käse vom Bruder hergestellt. Wir können dieses Bed&Breakfast allen empfehlen, die Ruhe suchen und neben dem beachlife ein wenig "wirkliches" Sardinien erleben möchten. Paula
«Sehr schön und empfehlenswert: eine Ecke Sardiniens, die man auf jeden Fall entdecken müsste!»
4.0
2018-02-20T14:27:15+02:00
«Sehr schön und empfehlenswert: eine Ecke Sardiniens, die man auf jeden Fall entdecken müsste!»
Una notte in una casa nel Campidano
Un breve giro nella Marmilla nel Campidano ci ha dato l'occasione di passare una notte nel B&B Cortis Antigas. L'accoglienza da parte di Ignazio è stata fantastica: gentile, affabile,premuroso, sembrava di essere in famiglia. La stanza al primo piano, arredata in modo semplice ma tradizionale, con una parete in pietra e le persiane azzurre è silenziosa e accogliente. Nella struttura 4 camere, un cortiletto e un angolo per la prima colazione, servita con prodotti biologici, dolcetti fatti in casa. Ottimi consigli da Ignazio per visitare la zona; ci ha organizzato in 2 minuti una visita guidata alla Giara di Gesturi e Museo per vedere i cavallini selvatici, accompagnati da Aldo, competente e gentile su una Ape Calessino. Una sosta da non perdere.

Elisabetta
4.0
2018-02-20T15:13:32+02:00
Un breve giro nella Marmilla nel Campidano ci ha dato l'occasione di passare una notte nel B&B Cortis Antigas. L'accoglienza da parte di Ignazio è stata fantastica: gentile, affabile,premuroso, sembrava di essere in famiglia. La stanza al primo piano, arredata in modo semplice ma tradizionale, con una parete in pietra e le persiane azzurre è silenziosa e accogliente. Nella struttura 4 camere, un cortiletto e un angolo per la prima colazione, servita con prodotti biologici, dolcetti fatti in casa. Ottimi consigli da Ignazio per visitare la zona; ci ha organizzato in 2 minuti una visita guidata alla Giara di Gesturi e Museo per vedere i cavallini selvatici, accompagnati da Aldo, competente e gentile su una Ape Calessino. Una sosta da non perdere. Elisabetta
Atmosfera antica in un contesto modernissimo
Sa Cortis Antigas non é solo un fantastico b&b in stile, con camere ottocentesche, graziossimi arredi, pavimenti originali e due piccole corti dove fermarsi a bere del buon vino prodotto nelle vicinanze, ma anche modernissimo, con una Wi-Fi ben funzionante (nei b&b dove siamo stati finora in Sardegna claudicava sempre) ed un lungimirante giovane archeologo come gestore, originario della zona, foriero di preziosissimi consigli oltre che superospitale e disponibile, come da tradizione sarda. Il b&b é pulitissimo e grazioso, studiato in ogni minimo particolare (le foto proposte dall`host corrispondono perfettamente al vero).] La colazione é abbondante con prodotti freschi fatti in casa o provenienti dai suoi campi. I preziosi consigli di Ignazio e la sua profonda conoscenza della zona, sia dal punto di vista storico per formazione, sia dal punto di vista naturalistico per passione e anche per questione di origine, rendono il soggiorno in questo stralcio di Sardegna ricco e consapevole. Questo é il motivo per cui io e mio marito difficilmente ci scorderemo di questo soggiorno e questo credo sia il vero fascino di viaggiare.
5.0
2018-02-20T15:27:22+02:00
Sa Cortis Antigas non é solo un fantastico b&b in stile, con camere ottocentesche, graziossimi arredi, pavimenti originali e due piccole corti dove fermarsi a bere del buon vino prodotto nelle vicinanze, ma anche modernissimo, con una Wi-Fi ben funzionante (nei b&b dove siamo stati finora in Sardegna claudicava sempre) ed un lungimirante giovane archeologo come gestore, originario della zona, foriero di preziosissimi consigli oltre che superospitale e disponibile, come da tradizione sarda. Il b&b é pulitissimo e grazioso, studiato in ogni minimo particolare (le foto proposte dall`host corrispondono perfettamente al vero).] La colazione é abbondante con prodotti freschi fatti in casa o provenienti dai suoi campi. I preziosi consigli di Ignazio e la sua profonda conoscenza della zona, sia dal punto di vista storico per formazione, sia dal punto di vista naturalistico per passione e anche per questione di origine, rendono il soggiorno in questo stralcio di Sardegna ricco e consapevole. Questo é il motivo per cui io e mio marito difficilmente ci scorderemo di questo soggiorno e questo credo sia il vero fascino di viaggiare.
Authentisches Erlebniss
Musste Ignazio einen Kugelschreiber schenken, weil er keinen auftreiben konnte.
Ignazio nimmt sich richtig Zeit für seine Gäste. Dabei ensteht ein authentisches Gespräch und man lernt viel über das Dorfleben in Sardinien. Sehr schöne und geschmackvolle Restaurierung! Kann diese Unterkunft nur empfehlen. Es wird eine Urlaubserinnerung bleiben die man nicht so schnell vergisst. Da ich italienisches Frühstück liebe, war Ignazio's Frühstück - mit vielen örtlichen Produkte- sehr lecker. Die frisch geernteten Trauben waren ausgezeichnet.

Frank
5.0
2018-02-20T13:35:45+02:00
Musste Ignazio einen Kugelschreiber schenken, weil er keinen auftreiben konnte. Ignazio nimmt sich richtig Zeit für seine Gäste. Dabei ensteht ein authentisches Gespräch und man lernt viel über das Dorfleben in Sardinien. Sehr schöne und geschmackvolle Restaurierung! Kann diese Unterkunft nur empfehlen. Es wird eine Urlaubserinnerung bleiben die man nicht so schnell vergisst. Da ich italienisches Frühstück liebe, war Ignazio's Frühstück - mit vielen örtlichen Produkte- sehr lecker. Die frisch geernteten Trauben waren ausgezeichnet. Frank
Wir hatten eine sehr schöne Zeit in Gesturi bei Ignazio.
Wir hatten eine sehr schöne Zeit in Gesturi bei Ignazio. Das Zimmer würde täglich gereinigt und war sehr groß. Er hat uns Tipps für die Umgebung empfohlen. Wir kommen gerne wieder 🙂

Steffy
5.0
2018-02-20T14:56:45+02:00
Wir hatten eine sehr schöne Zeit in Gesturi bei Ignazio. Das Zimmer würde täglich gereinigt und war sehr groß. Er hat uns Tipps für die Umgebung empfohlen. Wir kommen gerne wieder 🙂 Steffy
Traumhalft
Wer nach Sardinien reist dem kann man eine Reise ins Landesinnere nach Gesturi nur empfehlen. Das Cortis Antigas bietet eine traumhafte Gelegenheit, hier die Nacht zu verbringen. Ignazio führt dieses B&B mit viel Liebe, das merkt man an jedem Detail. Die Zimmer dieses alten Hauses sind toll restauriert (unbedingt das "teurere" Zimmer im oberen Stock nehmen). Das Frühstück ist zwar eher spartanisch, dafür aber mit fast ausschließlich Bio Produkten von Ignazios Farm. Dieser gibt auch gerne Tips für Unternehmungen in der Gegend und bucht es direkt telefonisch.
Direkt nebenan befindet sich außerdem ein sehr leckeres, einheimisches Restaurant, das wir nur empfehlen können.
Der Aufenthalt in Gesturi war für uns eines der Highlights unserer Sardinien Rundreise. Unbedingt auch das Giara Museum besuchen und am besten eine geführte Ape-Tour mit Aldo machen. Es lohnt sich!!
5.0
2018-02-20T15:16:17+02:00
Wer nach Sardinien reist dem kann man eine Reise ins Landesinnere nach Gesturi nur empfehlen. Das Cortis Antigas bietet eine traumhafte Gelegenheit, hier die Nacht zu verbringen. Ignazio führt dieses B&B mit viel Liebe, das merkt man an jedem Detail. Die Zimmer dieses alten Hauses sind toll restauriert (unbedingt das "teurere" Zimmer im oberen Stock nehmen). Das Frühstück ist zwar eher spartanisch, dafür aber mit fast ausschließlich Bio Produkten von Ignazios Farm. Dieser gibt auch gerne Tips für Unternehmungen in der Gegend und bucht es direkt telefonisch. Direkt nebenan befindet sich außerdem ein sehr leckeres, einheimisches Restaurant, das wir nur empfehlen können. Der Aufenthalt in Gesturi war für uns eines der Highlights unserer Sardinien Rundreise. Unbedingt auch das Giara Museum besuchen und am besten eine geführte Ape-Tour mit Aldo machen. Es lohnt sich!!
È incantevole




La casa di Ignazio è incantevole, la sua ospitalità, la sua cortesia i suoi consigli davvero preziosi. Gesturi è un ottimo punto di partenza per esplorare tutto il territorio circostante: il nuraghe di Barumini, l'alto piano della giara, il parco di Santa vittoria ma anche luoghi meno conosciuti ma altrettanto affascinanti come Genoni, laconi il parco Aumerich con il museo dei menhir e tante atre meraviglie di questo splendido territorio. Siamo stati in pieno agosto e nonostante il caldo siamo stati benissimo speriamo davvero di tornare in primavera e godere di altri colori odori paesaggi...



 Simone


5.0
2018-02-20T15:06:08+02:00
La casa di Ignazio è incantevole, la sua ospitalità, la sua cortesia i suoi consigli davvero preziosi. Gesturi è un ottimo punto di partenza per esplorare tutto il territorio circostante: il nuraghe di Barumini, l'alto piano della giara, il parco di Santa vittoria ma anche luoghi meno conosciuti ma altrettanto affascinanti come Genoni, laconi il parco Aumerich con il museo dei menhir e tante atre meraviglie di questo splendido territorio. Siamo stati in pieno agosto e nonostante il caldo siamo stati benissimo speriamo davvero di tornare in primavera e godere di altri colori odori paesaggi...  Simone
Fascino senza tempo
È stato splendido poter avere la possibilità di pernottare in un luogo senza tempo e ricco di fascino come questo. Tutto perfettamente curato in ogni dettaglio. Le camere arredate con gusto, i muri in pietra viva, il sottotetto di canne e legno, gli infissi verde acqua ed i colori dalle nuance naturali aggiungono carattere ad un edificio la cui memoria storica è stata riscoperta conservata e preservata. La colazione ottima abbondante e genuina. Da non dimenticare la gentilezza e disponibilità di Ignazio, il proprietario. Promosso sotto ogni aspetto e consigliatissimo per chi vuole andare alla riscoperta di una Sardegna dal fascino antico, ricca di tradizioni e storia.

Kikko
5.0
2018-02-20T15:30:53+02:00
È stato splendido poter avere la possibilità di pernottare in un luogo senza tempo e ricco di fascino come questo. Tutto perfettamente curato in ogni dettaglio. Le camere arredate con gusto, i muri in pietra viva, il sottotetto di canne e legno, gli infissi verde acqua ed i colori dalle nuance naturali aggiungono carattere ad un edificio la cui memoria storica è stata riscoperta conservata e preservata. La colazione ottima abbondante e genuina. Da non dimenticare la gentilezza e disponibilità di Ignazio, il proprietario. Promosso sotto ogni aspetto e consigliatissimo per chi vuole andare alla riscoperta di una Sardegna dal fascino antico, ricca di tradizioni e storia. Kikko
Unique and beautiful, a taste of the countryside.
If you ever get the chance to travel to Gesturi or the surrounding areas, you MUST stay at Cortis Antigas. We had a reservation at S'Apposentu (one of the few Michelin starred restaurants in Santorini) which was why we stayed there. The area is remote, there are small towns that dot the countryside, and not a lot of english speakers. You will find some wineries as well as old ruins, which make great day trips. Cortis Antigas was renovated on the inside but the original structure and stones all remain the same. I believe it used to be a 17th century monastery? We loved how quaint and unique it was. The experience was truly amazing. Everything inside is handmade by the owner's family, even the jam came from his mother. We had some good conversations with the owner about travels, politics and the power of technology. All in all, one of our most memorable stays in Santorini. We look forward to returning there. Only one word of caution, the streets of Gesturi are narrow with lots of tight corners. Don't rent a large car, it'll be hard to get around.

Kimmi
5.0
2018-02-20T15:18:05+02:00
If you ever get the chance to travel to Gesturi or the surrounding areas, you MUST stay at Cortis Antigas. We had a reservation at S'Apposentu (one of the few Michelin starred restaurants in Santorini) which was why we stayed there. The area is remote, there are small towns that dot the countryside, and not a lot of english speakers. You will find some wineries as well as old ruins, which make great day trips. Cortis Antigas was renovated on the inside but the original structure and stones all remain the same. I believe it used to be a 17th century monastery? We loved how quaint and unique it was. The experience was truly amazing. Everything inside is handmade by the owner's family, even the jam came from his mother. We had some good conversations with the owner about travels, politics and the power of technology. All in all, one of our most memorable stays in Santorini. We look forward to returning there. Only one word of caution, the streets of Gesturi are narrow with lots of tight corners. Don't rent a large car, it'll be hard to get around. Kimmi
«Cortis Antigas was an amazing experience of Sardegna’s culture»


Being in Gesturi and in this beautiful restored house was the best way to aquire a little taste of Sardinia and of the local culture and people. The house has been renovated using old technologies without sparing modern comforts. It is bery clean and the daily cleaning and towel service is like in five star hotels. The host is extremely hospitable and knowledgable. We had local produce for breakfast. The Taberna del Conte next door serves fresh local dishes and is frequented by the locals so book ahead to grab a good table. The location is inland but one hour from the beach, Cagliari and other cities and we used it as a base to explore the island. The people are very nice.





Daniela

5.0
2018-02-20T13:02:48+02:00
Being in Gesturi and in this beautiful restored house was the best way to aquire a little taste of Sardinia and of the local culture and people. The house has been renovated using old technologies without sparing modern comforts. It is bery clean and the daily cleaning and towel service is like in five star hotels. The host is extremely hospitable and knowledgable. We had local produce for breakfast. The Taberna del Conte next door serves fresh local dishes and is frequented by the locals so book ahead to grab a good table. The location is inland but one hour from the beach, Cagliari and other cities and we used it as a base to explore the island. The people are very nice. Daniela
4.8
48

Das Haus

Ein altes Herrschaftshaus aus dem 18. Jahrhundert, erbaut am Fusse der Giara von Gesturi.

Das Cortis Antigas steht im südlichen Zentrum von Sardinien, am Fusse der gleichnamigen Hochebene Giara von Gesturi, die Heimat der letzten Wildpferde Europas, fünf Autominuten entfernt von der archäologischen Anlage Su Nuraxi von Barumini, Weltkulturerbe der UNESCO.

Im Herrschaftshaus aus dem 18. Jahrhundert, das sorgfältig restauriert worden ist, kann man die alten und einzigartigen Techniken der lokalen Traditionen bewundern: Steinmauerwerk, Backsteine aus Lehm und Stroh (ladiri), Dächer konstruiert aus Holz und Flussbambus und original Bodenfliesen aus dieser Epoche. Die Idee, Gastfreundschaft in diesem alten Haus aufleben zu lassen hatte ein junger Archäologe, mit dem Ziel, seinen Gästen den wahren Geist Sardiniens zu vermitteln. Cortis Antigas bietet die Möglichkeit für diejenigen Besucher, die einen nicht standartmässigen, aber erlebnisreichen Aufenthalt suchen. Die herzliche und besondere Gastfreundschaft macht den Urlaub einzigartig für jene Gäste, welche Bräuche und Traditionen unserer Insel kennenlernen möchten.

Das Haus befindet sich im Herzen des historischen Zentrums, in einem Gässchen des Dorfes, an einer einzigartigen und erholsamen Lage. Es erweckt den Eindruck, in einem typischen antiken Dorf des Landesinnern zu leben.

Das Haus

Ein altes Herrschaftshaus aus dem 18. Jahrhundert, erbaut am Fusse der Giara von Gesturi.

Cortis Antigas bietet die Möglichkeit für diejenigen Besucher, die einen nicht standartmässigen, aber erlebnisreichen Aufenthalt suchen. Die herzliche und besondere Gastfreundschaft macht den Urlaub einzigartig für jene Gäste, welche Bräuche und Traditionen unserer Insel kennenlernen möchten.
Im Herrschaftshaus aus dem 18. Jahrhundert, das sorgfältig restauriert worden ist, kann man die alten und einzigartigen Techniken der lokalen Traditionen bewundern: Steinmauerwerk, Backsteine aus Lehm und Stroh (ladiri), Dächer konstruiert aus Holz und Flussbambus und original Bodenfliesen aus dieser Epoche.
Die Einrichtung harmonisiert mit der antiken Struktur: Möbel und Gebrauchsgegenstände versetzen die Gäste in vergangene Zeiten, die Höfe (Cortis) sind Orte absoluter Ruhe.
Die beiden grossen Innenhöfe stehen allen Gästen zur Verfügung. Sie bestehen einerseits aus Kopfsteinpflaster und andererseits aus grünem Rasen, und laden zu Ruhe und Relax ein.

Steinmauern, die Dächer aus Holz und Flussbambus, Originalfliesen Ende 18. Jahrhundert.

Die Zimmer

Schlafen Sie in einer magischen Atmosphäre

Die Zimmer sind mit ausgesuchten Möbeln aus der Mitte des 18.Jahrhunderts eingerichtet. Jeder Raum weist eine eigene Identität auf, und unterscheidet sich von den andern: Decken aus Holz oder Flussbambus, Steinsichtmauern, Bodenfliesen aus der letzten Hälfte des 18. Jahrhunderts, Gardinen aus der Epoche von Einheimischen angefertigt, schmiedeeisene Balkone und handgemalte Bettgestelle mit antiken Kopfleisten. Von den Fenstern aus sieht man in vornehme Villen oder Teile des Hauses welche von den Traditionen Sardiniens erzählen.
Jedes Zimmer verfügt über privaten Service, Klimaanlage und W-LAN.

Reinigungsservice

Täglich

Doppelbett

Doppelkissen

Klimaanlage

Haartrockner

Handtuchset

Fernseher

Fernseher im Zimmer

Privates Bad

ausgestattet mit Dusche, Lavabo, Toilette, Bidet, Klopapier

Toilettenartikel

Seife, Shampoo, Duschgel, usw

Französischer Balkon mit Fensterblick

auf den Garten oder auf‘s Dorf

Kleiderschrank und/oder Kommode

Internet

In der ganzen Struktur steht W-LAN gratis zur Verfügung

Gepäckaufbewahrung

Das Gepäck wird gratis aufbewahrt

Allgemein zugängliche Bereiche

Zum Haus gehören zwei Innenhöfe (Cortis)

Frühstück ist im Preis inbegriffen

Buffet mit traditionellen Produkten (Wahl zwischen salzig oder süss) Kaffeeausschank. Von 08.00 bis 10.30

Zimmerzubehör

Kleiderständer

Kleiderständer

Die oberen Stockwerke sind nur über eine Treppe erreichbar. Ein Teil der allgemein zugänglichen Struktur befindet sich im Erdgeschoss

 

Tiere

Haustiere sind nicht erlaubt

Parkplätze

Es stehen Gratisparkplätze (auf der Strasse) zur Verfügung

Nichtraucherzimmer

In den Zimmern ist das Rauchen untersagt

Bibliothek

Im Haus gibt es eine kleine Bibliothek

Sprachen

Italienisch, Englisch

Bevor Sie buchen bitte durchlesen

Check-in: von 16.30 bis 20.30
Check-out: von 08.00 bis 10.30
Frühstück: von 08.00 bis 10.30
Reservierung stornieren/ Vorauszahlun: Vorauszahlungen sind nicht nötig. Sie können bei uns direkt mit Bargeld bezahlen. Ihre Kreditkarte dient als Garantie. Die Reservierung kann bis zwei Wochen vor dem check-in ohne Gebühr storniert werden.
Kinder und zusätzliche Betten: Kinder sind im Haus willkommen.

Wir bitten Sie uns Ihre Ankunftszeit im Voraus mitzuteilen, oder uns telefonisch zu kontaktieren. Da das Haus sehr schlecht mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar ist, empfiehlt sich ein eigenes Auto oder einen Mietwagen um die Insel zu besichtigen.

Die Zimmer
Die Zimmer sind mit ausgesuchten Möbeln aus der Mitte des 18.Jahrhunderts eingerichtet. Jeder Raum weist eine eigene Identität auf, und unterscheidet sich von den andern: Decken aus Holz oder Flussbambus, Steinsichtmauern, Bodenfliesen aus der letzten Hälfte des 18. Jahrhunderts, Gardinen aus der Epoche von Einheimischen angefertigt, schmiedeeisene Balkone und handgemalte Bettgestelle mit antiken Kopfleisten. Von den Fenstern aus sieht man in vornehme Villen oder Teile des Hauses welche von den Traditionen Sardiniens erzählen.
Jedes Zimmer verfügt über privaten Service, Klimaanlage und W-LAN.

Zimmerausstattung

Reinigungsservice
Täglich

Doppelbett

Doppelkissen

Klimaanlage

Haartrockner

Handtuchset

Fernseher
Fernseher im Zimmer
Privates Bad
ausgestattet mit Dusche, Lavabo, Toilette, Bidet, Klopapier
Toilettenartikel
Seife, Shampoo, Duschgel, usw
Französischer Balkon mit Fensterblick
auf den Garten oder auf‘s Dorf

Kleiderschrank und/oder Kommode

Internet
In der ganzen Struktur steht W-LAN gratis zur Verfügung

Gepäckaufbewahrung
Das Gepäck wird gratis aufbewahrt

Allgemein zugängliche Bereiche
Zum Haus gehören zwei Innenhöfe (Cortis)

Frühstück ist im Preis inbegriffen
Buffet mit traditionellen Produkten (Wahl zwischen salzig oder süss) Kaffeeausschank. Von 08.00 bis 10.30

Zimmerzubehör
Kleiderständer

Kleiderständer
Die oberen Stockwerke sind nur über eine Treppe erreichbar. Ein Teil der allgemein zugänglichen Struktur befindet sich im Erdgeschoss

Tiere
Haustiere sind nicht erlaubt

Parkplätze
Es stehen Gratisparkplätze (auf der Strasse) zur Verfügung

Nichtraucherzimmer
In den Zimmern ist das Rauchen untersagt

Bibliothek
Im Haus gibt es eine kleine Bibliothek

Sprachen
Italienisch, Englisch
Zu wissen
Bevor Sie buchen bitte durchlesen

Check-in: von 16.30 bis 20.30
Check-out: von 08.00 bis 10.30
Frühstück: von 08.00 bis 10.30
Reservierung stornieren/ Vorauszahlun: Vorauszahlungen sind nicht nötig. Sie können bei uns direkt mit Bargeld bezahlen. Ihre Kreditkarte dient als Garantie. Die Reservierung kann bis zwei Wochen vor dem check-in ohne Gebühr storniert werden.
Kinder und zusätzliche Betten: Kinder sind im Haus willkommen.

Wir bitten Sie uns Ihre Ankunftszeit im Voraus mitzuteilen, oder uns telefonisch zu kontaktieren. Da das Haus sehr schlecht mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar ist, empfiehlt sich ein eigenes Auto oder einen Mietwagen um die Insel zu besichtigen.

Uralte Aromen

 

Genießen Sie die gesunden und unverfälschten Produkte der traditionellen sardischen Küche

Entspannen sie sich

in einer Atmosphäre aus anderen Zeiten

Entdecken

die letzten wilden Pferde in Europa

Erforsche

ein Land voller Geschichte

Lebe

ein unvergessliches Erlebnis

Aktivitäten

Diese sind nicht im Preis des Zimmers enthalten

Das Territorium

Zwischen Geschichte und Natur

Am Fusse der Giara von Gesturi, (Basalthochebene) umgeben von den sanften Hügeln der Marmilla, im südlichen Zentrum von Sardinien steht das charakteristische Dorf Gesturi. Die Ortschaft ist umsäumt von Olivenhainen, Steineichen und Feldkulturen welche in früheren Zeiten den Reichtum der alten Römer ausmachte.
Nur fünf Autominuten entfernt befindet sich der Naturpark der Giara von Gesturi, bekannt auf der ganzen Welt wegen den letzten Wildpferden Europas. Die Hochebene fasziniert aber auch wegen der immer noch intakten Mittelmeervegetation, ihren über dreissig wildwachsenden Orchideenarten und natürlich auch wegen den Schafhirten die auf der Giara ihre Herden herumführen.
Ebenfalls fünf Autominuten entfernt befindet sich die archäologische Stätte Su Nuraxi von Barumini ( Weltkulturerbe der UNESCO.) Die Anlage zeugt von der maestosen Architektur der nuraghischen Zivilisation, die vor mehr als 3500 Jahren in Sardinien erblühte. Gesturi ist ein zentraler Ausgangspunkt um all diese Sehenswürdigkeiten zu besuchen: archäologische Stätte, naturalistische Interessengebiete und Museen.

Agritourismus

6 km

Restaurant und Pizzeria

20/200 m

Geldautomat

130 m

Einkaufsladen

130 m

Bar/Caffe

200 m

Tabakladen

100 m

Apotheke

200 m

Haarschneider/Friseur

200 m

Medizinische Erstversorgung

5 km

 
Naturalistische Besonderheiten

Naturpark Giara von Gesturi

die letzten Wildpferde Europas, a 5 km

See Is Barrocus, Isili

15 km

Wasserfälle Is Arinus, Nurallao

15 km

Park Aymerich, Laconi

15 km

Paläontologische Ausgrabungsstätte,
Genoni

15 km

Archeologische Anlagen, Museen und Orte von allgemeinen Interessen

Geburtshaus von Frau Nicola,Gesturi

10 m

Museum der Giara, Gesturi

200 m

Protonuraghe Bruncu Madugui, Gesturi

8 km

Nuraghe Su Nuraxi, Barumini

5 km

Das Haus Zapata, Barumini

5 km

Zentrum Giovanni Lilliu, Barumini

5 km

Sardinien in Miniatür, Tuili

7 km

Museum Muda, Las Plassas

8 km

Nuragische Kultstätte Santa Vittoria, Serri

18 km

Kupfer und Textilmuseum, Isili

18 km

Menhirmuseum von Sardinien, Laconi

18 km

Mittelaltermuseum, Sanluri

20 km

Poetto, Cagliari

a 76 km (1 h mit dem Auto)

Torre Grande, Oristano

a 79 km (1 h 10 min mit dem Auto)

Is Arenas, Cuglieri (OR)

a 88 km (1 h 18 min mit dem Auto)

San Giovanni di Sinis (OR)

a 70 km (50 min mit dem Auto)

S’Archittu, Cuglieri

a 92 km (1 h 20 min mit dem Auto)

Putzu Idu, San Vero Milis (OR)

a 92 km (1 h 22 min mit dem Auto)

S’Arena Scoada, San Vero Milis (OR)

a 93 km (1 h 23 min mit dem Auto)

Sa Mesa Longa, San Vero Milis (OR)

a 93 km (1 h 22 min mit dem Auto)

Mari Ermi, Cabras (OR)

a 94  km (1 h 33 min mit dem Auto)

Piscinas, Arbus (SU)

a 82 km (1 h 32 min mit dem Auto)

Is Arutas, Arbus (SU)

a 92 km (1 h 32 min mit dem Auto)

Chia (SU)

a 119 km (1 h 40 min mit dem Auto)

Tuerredda, Teulada (SU)

a 124 km (1 h  47 min mit dem Auto)

Villasimius (SU)

a 123 km (2 h mit dem Auto)

Costa Rei, Muravera (SU)

a 126 km (1 h 47 min mit dem Auto)

 

Territorium
Am Fusse der Giara von Gesturi, (Basalthochebene) umgeben von den sanften Hügeln der Marmilla, im südlichen Zentrum von Sardinien steht das charakteristische Dorf Gesturi. Die Ortschaft ist umsäumt von Olivenhainen, Steineichen und Feldkulturen welche in früheren Zeiten den Reichtum der alten Römer ausmachte.
Nur fünf Autominuten entfernt befindet sich der Naturpark der Giara von Gesturi, bekannt auf der ganzen Welt wegen den letzten Wildpferden Europas. Die Hochebene fasziniert aber auch wegen der immer noch intakten Mittelmeervegetation, ihren über dreissig wildwachsenden Orchideenarten und natürlich auch wegen den Schafhirten die auf der Giara ihre Herden herumführen.
Ebenfalls fünf Autominuten entfernt befindet sich die archäologische Stätte Su Nuraxi von Barumini ( Weltkulturerbe der UNESCO.) Die Anlage zeugt von der maestosen Architektur der nuraghischen Zivilisation, die vor mehr als 3500 Jahren in Sardinien erblühte. Gesturi ist ein zentraler Ausgangspunkt um all diese Sehenswürdigkeiten zu besuchen: archäologische Stätte, naturalistische Interessengebiete und Museen.
Service

Agritourismus
6 km

Restaurant und Pizzeria
20/200 m

Geldautomat
130 m

Einkaufsladen
130 m

Bar/Caffe
200 m

Tabakladen
100 m

Apotheke
200 m
Haarschneider/Friseur
200 m
Medizinische Erstversorgung
5 km
Zu sehen
Naturalistische Besonderheiten

Naturpark Giara von Gesturi
die letzten Wildpferde Europas, a 5 km

See Is Barrocus, Isili
15 km

Wasserfälle Is Arinus, Nurallao
15 km

Park Aymerich, Laconi
15 km

Paläontologische Ausgrabungsstätte,
Genoni
15 km
Archeologische Anlagen, Museen und Orte von allgemeinen Interessen

Geburtshaus von Frau Nicola,Gesturi
10 m

Museum der Giara, Gesturi
200 m

Protonuraghe Bruncu Madugui, Gesturi
8 km

Nuraghe Su Nuraxi, Barumini
5 km

Das Haus Zapata, Barumini
5 km
Zentrum Giovanni Lilliu, Barumini
5 km

Sardinien in Miniatür, Tuili
7 km
Museum Muda, Las Plassas
8 km

Nuragische Kultstätte Santa Vittoria, Serri
18 km
Kupfer und Textilmuseum, Isili
18 km

Menhirmuseum von Sardinien, Laconi
18 km
Mittelaltermuseum, Sanluri
20 km
Strände

Poetto, Cagliari
a 76 km (1 h mit dem Auto)

Torre Grande, Oristano
a 79 km (1 h 10 min mit dem Auto)

Is Arenas, Cuglieri (OR)
a 88 km (1 h 18 min mit dem Auto)

San Giovanni di Sinis (OR)
a 70 km (50 min mit dem Auto)

S’Archittu, Cuglieri
a 92 km (1 h 20 min mit dem Auto)

Putzu Idu, San Vero Milis (OR)
a 92 km (1 h 22 min mit dem Auto)

S’Arena Scoada, San Vero Milis (OR)
a 93 km (1 h 23 min mit dem Auto)

Sa Mesa Longa, San Vero Milis (OR)
a 93 km (1 h 22 min mit dem Auto)

Mari Ermi, Cabras (OR)
a 94 km (1 h 33 min mit dem Auto)

Piscinas, Arbus (SU)
a 82 km (1 h 32 min mit dem Auto)

Is Arutas, Arbus (SU)
a 92 km (1 h 32 min mit dem Auto)

Chia (SU)
a 119 km (1 h 40 min mit dem Auto)

Tuerredda, Teulada (SU)
a 124 km (1 h 47 min mit dem Auto)

Villasimius (SU)
a 123 km (2 h mit dem Auto)

Costa Rei, Muravera (SU)
a 126 km (1 h 47 min mit dem Auto)
Fotos

Kontakt

Benötigen Sie Informationen? Senden Sie uns eine Nachricht

B&B Cortis Antigas

via Fra Nicola, 26 Gesturi (SU) – ITALIA

Flughafen Cagliari-Elmas

64 km (50 Autominuten)

Hafen Cagliari

70 km (55 Autominuten)

 

Privacy*

M

Buchen Sie jetzt auf unserer Webseite:

Z

Bester Preis garantiert

Z

Frühstück inbegriffen

Z

Keine Voraus-/Anzahlung notwendig

Z

Willkommensgetränk

Z

Strandtuch und Sonnenschirm

freie Benutzung
Z

The best conditions

you could change or delete your booking at the best conditions